Du bist ein Gast.
Wenn du alle funktionen des Forums nutzen möchtest, dann mußt du dich registrieren!

Sky startet eigenen Vertriebsbereich Business Solutions

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sky startet eigenen Vertriebsbereich Business Solutions

      Sky startet eigenen Vertriebsbereich Business Solutions mit neuen Mitarbeitern


      40 Mitarbeiter im neu geschaffenen Vertriebsbereich für Kunden aus Gastronomie, Hotellerie und weiteren Geschäftskundenbereichen
      Uwe Müller, Vice President Sky Business Solutions:„Perfekt aufgestellt mit neuer Führungsriege“



      München, 19. April 2011.
      Ab sofort ist eine eigene Vertriebsmannschaft für den Bereich Sky Business Solutions tätig, der für die Betreuung von Geschäftskunden verantwortlich ist. Bislang 40 Mitarbeiter gehören zu diesem neu geschaffenen Vertriebsbereich. Er sorgt bei gewerblichen Kunden in der Gastronomie, Hotellerie sowie in anderen Geschäftskundenbereichen für eine effektivere Struktur und verbesserte Betreuung vor Ort. Dafür wurden aus über 700 Bewerbern allein 25 Gebietsverkaufsleiter eingestellt.

      Uwe Müller, Vice President Sky Business Solutions: „Mit unserer neuen kompetenten und hoch motivierten Führungsriege sind wir perfekt für den Geschäftskundenvertrieb aufgestellt. Unsere gastronomische Fachkompetenz gepaart mit langjähriger vertrieblicher Erfahrung wird uns dabei helfen, unsere Kunden noch gezielter und serviceorientierter zu betreuen."

      Für den Gesamtvertrieb in der Gastronomie, Hotellerie sowie in allen anderen Geschäftskundenbereichen ist ab sofort Dietmar Eberl als Vertriebsdirektor Sky Business Solutions zuständig. In fünf Vertriebsregionen operieren jeweils fünf Gebietsverkaufsleiter und ein regionaler Key Accounter unter der Führung von je einem Regionalverkaufsleiter. Für die nördliche Region ist ab sofort Axel Niermark zuständig, der zuvor als Vertriebsleiter bei Carolinen Brunnen tätig war.

      Die Region Ost leitet Erik Panten, der ehemalige Chef von BAT Horeca. Für die Region West ist Maurice Schulte verantwortlich, der von der Pilsner Urquell Deutschland GmbH kommt. Die Region Süd führt Axel Popp, der aus den eigenen Reihen stammt. Die Leitung der Region Süd-West wird noch besetzt.

      Größere Hotelketten sowie Gastronomiesegmente und weitere Branchen in Deutschland und Österreich werden vorerst von zwei nationalen Key Account Managern betreut: Uwe Tress verantwortet als Senior Key Account Manager die Hotelketten. André Voigtländer ist für die Bereiche Systemgastronomie, Fitnessketten und andere gewerbliche Großkunden zuständig.




      Quelle: Sky